Schulterbandage – Sinn und Zweck

Eine Schulterbandage von McDavid, Mueller, Rehband
Eine Schulterbandage dient zur Stabilisierung der Schulter und des Schultergelenks. Sie kann sowohl zu präventiven Zwecken, sprich zur Vorbeugung vor Verletzungen, als auch in der Phase der Erholung von einer Verletzung getragen werden. Durch das Tragen einer Schulterbandage wird sowohl der Oberarm als auch das Schultergelenk ruhiggestellt.

Aktuell erhältliche Schulterbandagen wie etwa die Modelle von McDavid, Mueller, Rehband können unter der Kleidung getragen werden. Sie können auch unterhalb von Sporttrikots getragen werden, da sie eine relativ geringe Dicke aufweisen. Damit können sie auch bei sportlichen Aktivitäten verwendet werden.

Eine Schulterbandage zur Prävention im Sport
Zum Zwecke der Prävention von Schulterverletzungen empfehlen sich Schulterbandagen bei einer Vielzahl von Sportarten. Hierzu zählen unter anderem Handball, Volleyball, Basketball, Tennis, Golf und verschiedene Leichtathletik-Disziplinen, bei denen das Schultergelenk aufgrund von Wurfbewegungen Belastungen ausgesetzt ist.

Inwieweit sich das Tragen einer Schulterbandage empfiehlt, sollte so wie jedes medizinische Problem durch Konsultation eines Arztes abgeklärt werden. Dies gilt sowohl für die Verwendung einer Schulterbandage nach einer Verletzung als auch in der postoperativen Phase zur Erholung von einer Schulteroperation.

Schulterbandage – Sinn und Zweck Eine Schulterbandage von McDavid, Mueller, Rehband Eine Schulterbandage dient zur Stabilisierung der Schulter und des Schultergelenks. Sie kann sowohl zu... mehr erfahren »
Fenster schließen

Schulterbandage – Sinn und Zweck

Eine Schulterbandage von McDavid, Mueller, Rehband
Eine Schulterbandage dient zur Stabilisierung der Schulter und des Schultergelenks. Sie kann sowohl zu präventiven Zwecken, sprich zur Vorbeugung vor Verletzungen, als auch in der Phase der Erholung von einer Verletzung getragen werden. Durch das Tragen einer Schulterbandage wird sowohl der Oberarm als auch das Schultergelenk ruhiggestellt.

Aktuell erhältliche Schulterbandagen wie etwa die Modelle von McDavid, Mueller, Rehband können unter der Kleidung getragen werden. Sie können auch unterhalb von Sporttrikots getragen werden, da sie eine relativ geringe Dicke aufweisen. Damit können sie auch bei sportlichen Aktivitäten verwendet werden.

Eine Schulterbandage zur Prävention im Sport
Zum Zwecke der Prävention von Schulterverletzungen empfehlen sich Schulterbandagen bei einer Vielzahl von Sportarten. Hierzu zählen unter anderem Handball, Volleyball, Basketball, Tennis, Golf und verschiedene Leichtathletik-Disziplinen, bei denen das Schultergelenk aufgrund von Wurfbewegungen Belastungen ausgesetzt ist.

Inwieweit sich das Tragen einer Schulterbandage empfiehlt, sollte so wie jedes medizinische Problem durch Konsultation eines Arztes abgeklärt werden. Dies gilt sowohl für die Verwendung einer Schulterbandage nach einer Verletzung als auch in der postoperativen Phase zur Erholung von einer Schulteroperation.

Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Schulterbandage, Neopren, grau   VE 30
Schulterbandage, Neopren, grau VE 30
Die Schulterbandage 7726 unterstützt und schont das Schultergelenk bei Entzündung, Reizung oder nach Überbeanspruchung. Sie wirkt schmerzlindernd und wohltuend bei der täglichen Arbeit, in der Freizeit und beim Sport. Die großflächige...
69,90 € *
Zuletzt angesehen