Für wen empfiehlt sich ein Rückenschutz?

Ein Rückenschutz bei Verletzungen, Instabilitäten, Erkrankungen und Schmerzen

Ein Rückenschutz kann getragen werden, um Rücken und Wirbelsäule zu entlasten und zu wärmen. Dies kann beispielsweise notwendig sein, wenn Instabilitäten, Verletzungen, Erkrankungen oder Schmerzen vorliegen. Typisch hierfür ist der Bandscheibenvorfall, auch als Lumbago bezeichnet, unter dem eine große Zahl von Menschen leidet.

Das Tragen eines Rückenschutzes kann bei den geschilderten Problemen durchaus eine Erleichterung bringen und insbesondere eine Schmerzlinderung bezwecken. Allgemein läßt sich dies natürlich schwer sagen, da Rückenprobleme sehr vielfältig in ihrer Natur sind. Deshalb sollte vor Kauf eines derartigen Hilfsmittels immer zunächst Rücksprache mit einem Arzt gehalten werden.

Ein Rückenschutz von Mueller, McDavid und Rehband
Einen Rückenschutz, wie ihn beispielsweise die Firmen Mueller, McDavid und Rehband anbieten, stabilisiert den Rücken, ohne den Bewegungsspielraum stark einzuschränken. Die Modelle der genannten Hersteller bieten aufgrund der zur Herstellung verwendeten Materialien und deren sorgfältigen Verarbeitung einen hohen Tragekomfort.

Aufgrund der tragefreundlichen Gestaltung und der geringen Dicke können die meisten Rückenbandagen unterhalb der Kleidung getragen werden. Dies ist für viele Menschen und vor allem für Berufstätige besonders wichtig. Besteht der Rückenschutz aus atmungsaktiven Material wie beispielsweise Strickstoffen so kann dieser zudem über viele Stunden getragen werden.

Für wen empfiehlt sich ein Rückenschutz? Ein Rückenschutz bei Verletzungen, Instabilitäten, Erkrankungen und Schmerzen Ein Rückenschutz kann getragen werden, um... mehr erfahren »
Fenster schließen

Für wen empfiehlt sich ein Rückenschutz?

Ein Rückenschutz bei Verletzungen, Instabilitäten, Erkrankungen und Schmerzen

Ein Rückenschutz kann getragen werden, um Rücken und Wirbelsäule zu entlasten und zu wärmen. Dies kann beispielsweise notwendig sein, wenn Instabilitäten, Verletzungen, Erkrankungen oder Schmerzen vorliegen. Typisch hierfür ist der Bandscheibenvorfall, auch als Lumbago bezeichnet, unter dem eine große Zahl von Menschen leidet.

Das Tragen eines Rückenschutzes kann bei den geschilderten Problemen durchaus eine Erleichterung bringen und insbesondere eine Schmerzlinderung bezwecken. Allgemein läßt sich dies natürlich schwer sagen, da Rückenprobleme sehr vielfältig in ihrer Natur sind. Deshalb sollte vor Kauf eines derartigen Hilfsmittels immer zunächst Rücksprache mit einem Arzt gehalten werden.

Ein Rückenschutz von Mueller, McDavid und Rehband
Einen Rückenschutz, wie ihn beispielsweise die Firmen Mueller, McDavid und Rehband anbieten, stabilisiert den Rücken, ohne den Bewegungsspielraum stark einzuschränken. Die Modelle der genannten Hersteller bieten aufgrund der zur Herstellung verwendeten Materialien und deren sorgfältigen Verarbeitung einen hohen Tragekomfort.

Aufgrund der tragefreundlichen Gestaltung und der geringen Dicke können die meisten Rückenbandagen unterhalb der Kleidung getragen werden. Dies ist für viele Menschen und vor allem für Berufstätige besonders wichtig. Besteht der Rückenschutz aus atmungsaktiven Material wie beispielsweise Strickstoffen so kann dieser zudem über viele Stunden getragen werden.

Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Rückenbandage Neopren 5mm, grau
Rückenbandage Neopren 5mm, grau
Rehband Core Line Rückenschutz Der Rehband Core Line Rückenschutz entlastet und stabilisiert den Rücken. Er wärmt und wirkt schmerzlindernd. Der Rückenschutz wird eingesetzt bei Rückenschmerzen und Überlastung. Die Firma Rehband ist seit...
54,90 € *
Rückenbandage Neopren 5mm, grau
Rückenbandage Neopren 5mm, grau
Rehband Core Line Rückenschutz Der Rehband Core Line Rückenschutz entlastet und stabilisiert den Rücken. Er wärmt und wirkt schmerzlindernd. Der Rückenschutz wird eingesetzt bei Rückenschmerzen und Überlastung. Die Firma Rehband ist seit...
54,90 € *
Zuletzt angesehen