Leistenbandage – Schutz und Stabilisierung

Wärme und Kompression durch eine Leistenbandage

Eine Leistenbandage wärmt und komprimiert die Leistengegend und verleiht dieser höhere Stabilität. Durch das Zurückhalten der körpereigenen Wärme wird die körperliche Leistungsfähigkeit tendenziell erhöht und gleichzeitig werden aufgrund dieser therapeutischen Wärme Schmerzen gelindert.

Eine ebenfalls tendenziell leistungssteigernde Wirkung geht von der Kompression aus. Warme Muskulatur ist bekanntermaßen weniger anfällig für Verletzungen und im Bereich der Leiste gilt dies besonders für Muskelzerrungen.

Eine Leistenbandage aus Neopren oder Strickstoff
Leistenbandagen wie etwa das Modell von McDavid bestehen zumeist aus Neopren, da dieses Material die Körperwärme gut hält. Auch ist Neopren langlebig, flexibel und elastisch und eignet sich deshalb gut für eine derartige Bandage.

Neoprenbandagen sollten aber nicht über mehr als drei bis vier Stunden und auch nicht mit offenen Wunden getragen werden. Ist es notwendig, eine derartige Bandage über längere Zeit zu tragen, so empfiehlt sich eine Leistungsbandage aus Strickstoff, da dieser atmungsaktiv ist.

Leistenbandage – Schutz und Stabilisierung Wärme und Kompression durch eine Leistenbandage Eine Leistenbandage wärmt und komprimiert die Leistengegend und verleiht dieser... mehr erfahren »
Fenster schließen

Leistenbandage – Schutz und Stabilisierung

Wärme und Kompression durch eine Leistenbandage

Eine Leistenbandage wärmt und komprimiert die Leistengegend und verleiht dieser höhere Stabilität. Durch das Zurückhalten der körpereigenen Wärme wird die körperliche Leistungsfähigkeit tendenziell erhöht und gleichzeitig werden aufgrund dieser therapeutischen Wärme Schmerzen gelindert.

Eine ebenfalls tendenziell leistungssteigernde Wirkung geht von der Kompression aus. Warme Muskulatur ist bekanntermaßen weniger anfällig für Verletzungen und im Bereich der Leiste gilt dies besonders für Muskelzerrungen.

Eine Leistenbandage aus Neopren oder Strickstoff
Leistenbandagen wie etwa das Modell von McDavid bestehen zumeist aus Neopren, da dieses Material die Körperwärme gut hält. Auch ist Neopren langlebig, flexibel und elastisch und eignet sich deshalb gut für eine derartige Bandage.

Neoprenbandagen sollten aber nicht über mehr als drei bis vier Stunden und auch nicht mit offenen Wunden getragen werden. Ist es notwendig, eine derartige Bandage über längere Zeit zu tragen, so empfiehlt sich eine Leistungsbandage aus Strickstoff, da dieser atmungsaktiv ist.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen